Hochzeitsmusik modern und urban: Wie man die Musik RICHTIG auswählt

Das wissen wir. Du bist ein Stadtmädchen, urban, das es liebt, auf Konzerte und Festivals zu gehen, auf Partys, wo du keine einzige Minute zum Tanzen bleibst, und mit Deiner Freundin in Deiner Lieblingsbar bei Live-Musik einen Drink zu nehmen. 

Warum sollte Eure Hochzeit noch weniger werden?

 

Musik bei jeder Hochzeit ist eine grundlegende Komponente. Ihr müsst gut auswählen, was in jedem Moment eurer Hochzeit zu hören ist: Zeremonie, Sektempfang, Mittag- oder Abendessen, Party…

 

Bei der Hochzeit jeder modernen Braut muss jedes Detail kontrolliert werden: die Gestaltung der Papeterie, die Dekoration, der Sitzplan, das Besteck, das Geschirr. Absolut alles ist Teil des Hochzeitskonzepts, das zuvor definiert wurde und der gleichen Linie folgt. Heutzutage gibt es viele Personalisierungsmöglichkeiten für eine Hochzeit, die es vorher nicht gab. Deshalb ist das Brautpaar darauf bedacht, ihre Hochzeit so ähnlich wie möglich mit sich selbst zu gestalten. Sie wollen sich an ihrem großen Tag wohl fühlen und jeden ihrer Gäste überraschen.

 

Eines der wichtigsten Elemente in diesem Universum der Möglichkeiten ist die Wahl der Hochzeitsmusik. Das Brautpaar ist in diesem Bereich zunehmend anspruchsvoller und interessiert sich sehr dafür, welche Art von Musik jeder DJ spielt, und sucht nach Künstlern und Bands, die dem Stil der Hochzeit und ihrem Musikgeschmack entsprechen. Sie achten sehr auf ihre Haltung und Inszenierung, sogar auf ihre Art, sich zu kleiden. Einen DJ allein auf der Party zu haben und bei allen Hochzeiten das gleiche Repertoire zu spielen, gehört der Vergangenheit an. Lasst uns also jeden einzelnen Moment der Hochzeit und alle möglichen Optionen durchgehen, um eure Hochzeit zu einem perfekten und unvergesslichen Tag zu machen.

 

3,2,1… ¡Musik!

1 Musik für eine Trauung, die niemand vergessen wird

Wie in jedem Film muss jede Szene eine eigene Melodie haben. Unabhängig davon, ob es sich um eine religiöse oder standesamtliche Zeremonie handelt, kann man sich für Live-Musik entscheiden oder sie aus einer vorbereiteten Playlist abspielen lassen. Die von Euch gewählten Themen sollten für Euch emotional oder bedeutungsvoll sein.

 

Es ist spannender, eine Live-Stimme zu hören, die sich aufdrängt. Es ist viel spannender. Innerhalb dieser Option gibt es Solisten und Duette, sogar Trauredners und Traurednerinnen, die auch singen können (wenn sie plötzlich zu singen beginnt, werden die Gäste total erstaunt!). Sollte das, was Euch motiviert, etwas mehr instrumentales sein, gibt es zahlreiche Künstler wie Violinisten, Pianisten... Wie wäre es mit einer akustischen Gitarre?

 

Wenn man einfach nur möchte, dass die aus der Playlist ausgewählten Lieder abgespielt werden, muss man dafür sorgen, dass jemand dafür sorgt, dass sie zur richtigen Zeit gespielt werden (und dass sie damit aufhören!). Instrumentalmusik ist für diese Option am besten geeignet. Wusstet Du, dass es Instrumentalversionen Eurer Lieblingslieder gibt? Wir lieben die Babel-Version von Mumford & Sons oder eines von Coldplay.

 

Wenn es sich um eine religiöse Zeremonie handelt, solltet Ihr euren Pfarrer fragen, welche Art von Musik in der Kirche erlaubt ist. In vielen Fällen erlauben sie es nicht, Lieder bestimmter Stile zu spielen.

 

Bild: Volvoreta

2 Die perfekte Atmosphäre für einen gelungenen Sektempfang schaffen

Zu dieser Zeit der Hochzeit wollen die Gäste miteinander reden. Sie sehen Freunde, die sie schon lange nicht mehr gesehen haben. Sie erinnern sich an vergangene Abenteuer und Anekdoten des Brautpaares. Es ist eine Zeit, wo Musik eine entspannte, begleitende Atmosphäre schaffen und erhalten soll. 

 

Auch hier hat man die Wahl zwischen Live-Musik oder einfach gespielter Musik im Hintergrund. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten: ein Sänger, der von einem Instrument begleitet wird, ein Instrumentalkünstler oder sogar eine Band. Die Art der Musik sollte leise sein und, wenn gewünscht, für lebhaftere Momente sorgen, damit die Gäste nicht einschlafen. Auf einer unserer Hochzeiten war während des Sektempfangs ein Saxophonist anwesend, und es war spektakulär.


Wir empfehlen auch Klaviermusik mit einer Sängerin oder einem Sänger. Das Klavier ist sehr melodisch und sieht immer sehr gut aus, und die Sängerin bringt viel Gefühl in den Moment. Eine Band ist auch in diesem Fall eine sehr gute Idee. Für diesen Fall empfehlen wir zum Beispiel eine elegante Band, Bossa Nova-Stil und akustische Versionen.

 

Aber der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es also etwas gibt, das Euch als Paar identifiziert, dann lasst es sein!

 

3 Die Gäste beim Essen entspannt halten

Wenn es soweit ist, sich hinzusetzen und mit dem Mittag- oder Abendessen für die Hochzeit zu beginnen, könnt Ihr einen coolen Eintritt machen. Wählt einen eurer Lieblingssongs als Musik aus und überrascht eure Gäste mit einem tollen Eintritt. Ihr wisst gar nicht, welches Adrenalin in diesen Momenten freigesetzt wird! Gebt alles!!

Bild: Volvoreta

Jetzt ist Zeit, sich ein wenig auszuruhen, damit Ihr in der Feier weiterhin alles geben können. Aber überhaupt keine Entspannung. Es ist sehr leicht für die Gäste, sich zu sehr zu entspannen und unmotiviert zu werden. Deshalb empfehlen wir, abgesehen davon, diesen Teil der Hochzeit nicht zu sehr zu verlängern, eine schöne Musik im Hintergrund. Instrumentalversionen Eurer Lieblingslieder oder eventuell nach Hochzeitsmotto funktionieren hier sehr gut. Es gibt die Möglichkeit von Live-Musik, aber die Gäste werden das nicht sehr schätzen, weil sie an andere Dinge denken. Es ist normal, dass zwischen den Mahlzeiten oder während des Desserts ein paar Worte an das Brautpaar und an die Gäste gerichtet werden, so dass die Musik gestoppt werden muss. 

 

Es kann sein, dass der DJ von diesem Teil der Hochzeit an anwesend ist. Er kann Euch über die perfekte Art der Hintergrundmusik beraten und die Lieder spielen, die Ihr in einem besonderen Moment hervorheben möchtet.

4 Eine kleine Action vor der großen Party

Es gibt keinen genauen Zeitpunkt, zu dem man den Brautstrauß werfen oder verschenken kann (wenn man das möchte), aber wann immer man es tut, muss ein Lied bereit liegen. Wenn Du ihn werfen möchtest, such Dir ein lustiges Lied, das sie zum Tanzen bringt, während sie gespannt auf den Strauss warten.

 

Ein weiterer Höhepunkt einer Hochzeit ist die Eröffnung der Feier. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, den typischen Hochzeitstanz mit einem romantischen Lied aufzuführen. Das passt nicht zur Persönlichkeit vieler Paare und ist sehr belastend. Hier empfehlen wir immer, Euch für das zu entscheiden, was Euch am meisten motiviert: Romantischer Tanz; ein Tanz, der romantisch anfängt, sich aber plötzlich ändert und ein super-motiviertes Lied ist; das wie verrückt auf die Tanzfläche kommt... Es ist nur eines klar: Eröffnet die Party mit einem tollen Lied. Dieses mit dem man verrückt wird, wenn es im Club gespielt wird.

Bild: Volvoreta

5 Die Zeit ist gekommen, alles zu geben und nicht mit dem Tanzen aufzuhören

Wenn es um die Planung der großen Party geht, gibt es nur ein Ziel: so lange zu tanzen und sich zu amüsieren, bis man nicht mehr kann. Natürlich gibt es nicht nur die Möglichkeit, einen DJ für die Hochzeitsparty zu engagieren. Wenn Du von einer Live-Band träumst, ist jetzt die Zeit dafür gekommen. Hier raten wir in erster Linie dazu, sich mit seinen Gästen gut vertraut zu machen und die Band sehr gut auszuwählen, da sie von Eurer Hochzeit abschrecken oder sie anderweitig unvergesslich machen kann.

 

Ob man sich für eine Band und einen DJ oder nur für einen DJ entscheidet, man sollte dem Stil und der Inszenierung aller viel Aufmerksamkeit schenken. Wenn du die große Party deines Lebens feiern möchtest, empfehlen wir dir, einen guten Teil deines Budgets für diesen Teil der Hochzeit auszugeben. Ein guter DJ ist wichtig, damit die Party zu keiner Zeit auseinander fällt. Sie müssen Erfahrung mit Hochzeiten haben, flexibel sein und wissen, wie man die Party gut liest. Auch die Show, die sie aufführen, ist wichtig: Licht, Rauch... Genau wie in Deinem Lieblingsclub! 

 

It’s going to be LEGEN - DARY!!

Bild: Volvoreta

Hier Laura zu Braut: Komm zurück!

 

Ich weiß, Sie haben sich Ihre große Party vorgestellt und du bist in den Wolken gelandet. Wenn du so motiviert bist, warum fängst du nicht gleich mit einer Songliste an, die deine Hochzeit zur besten aller Zeiten machen wird?

 

Möchtest du, dass wir mehrere Playlists von Spotify für jeden Moment deiner Hochzeit erstellen und dazu beitragen, dass sie unvergesslich wird?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0