6 Tipps für eine perfekte und unvergessliche Hochzeit

Volvoreta. Hamburgo. Boda castillo Ahrensburg

 

Ihr habt Euch gerade verlobt.  Ihr könnt es nicht glauben. Ihr bekommt immer mehr Ideen und Vorstellungen davon, wie Eure Hochzeit aussehen könnte.  Weil es ist EURE Hochzeit.  Von Euch beiden.  Und Ihr wollt es mit den wichtigsten Personen in Eurem Leben teilen.  Ihr wollt, dass alle Freude haben und überrascht werden.  Lasst sie mit Euch weinen.  Lachen, singen und tanzen, bis man nicht mehr kann.  Und dass sie sich immer an Eure Hochzeit als eine der besten erinnern, die sie besucht haben.  Aber das und mehr wollt Ihr für Euch selber auch.

 

Deshalb werde ich Euch sagen, wie Ihr es machen sollt.  Wie man eine perfekte Hochzeit feiert und nicht beim Versuch zu sterben.

 

Auf geht's! 

Foto: Volvoreta

1 der STIL

Fangen wir mit Euch an. Eins der Hauptprobleme bei der Planung einer Hochzeit ist: Wo soll man denn anfangen? Ich rate meinen wed&dings - Brautpaaren immer, über sich selbst nachzudenken; darüber, was sie zusammengeführt hat. Eine schöne Art und Weise, ein Thema zu finden, ist, sich selbst zu kennen: Habt Ihr Euch in einem Konzert kennengelernt? In einer ikonischen Stadt? Ist das Kino Euere Leidenschaft? Habt Ihr Euch vor Eurem Lieblingsstrand verlobt? Viele werden es sehr klar haben, aber andere werden es etwas schwieriger finden. Schreibt alle Eure Ideen auf und entscheidet, worüber Eure Hochzeit sprechen soll. Wie Ihr identifiziert werden wollt.

2 die location

Der nächste Schritt besteht darin, den Ort für Eure Hochzeitsfeier zu finden. Nicht bevor Ihr eine Gästeliste erstellt habt. Es ist wichtig, eine eingeschätzte Anzahl von Gästen zu haben, da dies darüber entscheidet, ob ein Ort für die Feier geeignet ist oder nicht. Wenn das bereit klar ist, ist es Zeit, sich an die Arbeit zu machen. Hier ist es wichtig, den ersten Ratschlag zu berücksichtigen. Nicht alle Locations passen zu Eurem Stil und der Anzahl Eurer Gäste. Und Euer Budget ist auch zu beachten. Aber der perfekte Ort für Eure Hochzeit ist da. Verzweifelt nicht!

Villa Mignon. Boda urbana

3 die deko

Wenn Ihr möchtet, dass Eure Hochzeit über Euch spricht, ist es sehr wichtig, dass wir ihr eine Stimme geben. Wie? Durch Design und Dekoration. Räume und Atmosphären für jede Situation schaffen. Ihr wollt den Unterschied machen, richtig? Gebt Euch nicht damit zufrieden, was etabliert ist. Alles kann geändert und angepasst werden. Am besten ist es, einen Profi zu haben. Er wird wissen, wie man Eure Ideen, Eure Gefühle, Eure Essenz einfängt. Außerdem wird er derjenige sein, der alles für Euren großen Tag vorbereitet. Denkt daran, dass Ihr HEIRATEN müsst. Hier könnt Ihr entdecken, wie wir Euch helfen können.

Decoración boda dorado, gris, rosa
Papelería boda

Papeterie: Nubere

4 die einladungen

 

Eine wunderbare Möglichkeit, Euren Gästen im Voraus mitzuteilen, was sie auf Eurer Hochzeit vorfinden werden, sind die Einladungen. Ob digital oder auf Papier, sie sollten Euren Stil widerspiegeln. Der Stil, der Ihr ausgewählt habt und um die sich Eure Hochzeit dreht. Bei wed&dings lieben wir Einladungen in Papierform. Sie sind Teil des Hochzeitserlebnisses und können als Souvenir aufbewahrt werden. Denkt auch an die Umwelt und überlegt, ob Ihr sie mit Recyclingpapier herstellen könnt. Es gibt Wunder!


5 die musik

Ein paar Monate vor der Hochzeit ist es wichtig, sich Gedanken über die Musik zu machen: Was sind Eure Lieblingslieder? Welches Lied tanzt Ihr wie verrückt mit Euren Freunden? Welche haben  unvergessliche Momente mit Euren Freunden begleitet? Erstellt eine Playlist und fragt Euren DJ, wie er sie während der Party abspielt, welche Version für die Zeremonie am besten geeignet ist oder wie Ihr alle mit Eurem Tanz überraschen könnt.

Música boda. Fiesta boda

Foto: Volvoreta

6 geniessen

 

Genießt Eure Hochzeit, als gäbe es kein Morgen. Es wird ein Morgen geben! Und Ihr werdet Spaß daran haben, Euch an jeden Moment zu erinnern und Euch zu wünschen, dass es wieder passiert. Dazu müsst Ihr abschalten. Ihr braucht Euch nicht darum zu kümmern, ob die von Euch gewählten Stühle angekommen sind, ob die Musik pünktlich ist, ob die Plätze und die Tischbeschilderung richtig markiert wurden oder ob der Caterer alle deine Anweisungen oder Änderungen erhalten hat. Genießt und lebt diesen Tag in vollen Zügen, denn er ist einzigartig und unwiederholbar. Lasst Euer Lächeln Eure Gesichter füllen. Denn es ist Euer Tag und der von niemandem sonst.


Wie findet Ihr diesen Tipps? Ich hoffe, Ihr setzt sie in die Tat um und schafft eine perfekte Hochzeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0